Programm

Carinthischer Musiksalon: Anika Vavić

Sonntag, 31. Juli 2022 / 11.00

Schloss Ferlach

ticket-icon-orange

Carinthischer Musiksalon: Anika Vavić

Sonntag, 31. Juli 2022 / 11.00
Schloss Ferlach

In der intimen Atmosphäre des Musiksalons in Schloss Ferlach hören Sie ein Solorezital der Pianistin Anika Vavic, die mit ihren ungewöhnlich persönlichen und leidenschaftlichen Interpretationen auf sich aufmerksam macht.

Anika Vavić, Klavier

Joseph Haydn: Sonate in D-Dur Hob.XVI:19
Shih: Der letzte Walzer (1996)
Ludwig van Beethoven: 7 Bagatellen
Ludwig van Beethoven: Präludium WoO 55
Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert, BWV 971

▶ Musikalischer Vorgeschmack

€ 44 (freie Platzwahl)

Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Dinners, American Express, Sofort Überweisung.
Ermäßigungen und Bedingungen.


Im Musiksalon im ehemaligen Herrenhaus und heutigen Museum von Schloss Ferlach spielt die aus Belgrad stammende Wiener Pianistin Anika Vavić ein Rezital mit Werken von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und des chinesisch-österreichischen Komponisten Shih, der ihr bereits ein ganzes Klavierkonzert widmete.
Anika Vavić entdeckt leidenschaftlich Brüche und Doppelbödigkeiten der Partituren, die sie am Klavier durchleuchtet. Ihre Interpretationen sind kraftvoll und doch einfühlsam, klug und erhellend, stets dabei bemüht, dem Credo ihres Mentors – des Cellisten Mstislaw Rostropowitsch – zu folgen: Musik ist Medizin und wir Musiker sind Mediziner und Priester – ich denke, dass wir unser Publikum von den Belanglosigkeiten des Alltags ›heilen‹, bewegen, anregen sollen.

Eine kulturhistorische Einführung zur Spielstätte gibt Dr. Wilhelm Deuer.

Kuratiert von Barbara Rombach-Kuderna.

€ 44 (freie Platzwahl)

Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Dinners, American Express, Sofort Überweisung.
Ermäßigungen und Bedingungen.


Galerie
Programm Übersicht