Programm

Carinthischer Musiksalon: CrossNova

Samstag, 6. August 2022 / 11.00

Heft Hüttenberg

ticket-icon-orange

Carinthischer Musiksalon: CrossNova

Samstag, 6. August 2022 / 11.00
Heft Hüttenberg

Grenzenlose Musik für Violine, Klarinette, Fagott und Klavier setzt die vielschichtige, kontrastreiche Architektur Günther Domenigs in Szene.

Sabine Nova, Violine & Gesang
Hubert Kerschbaumer, Klarinette & Gesang
Leonard Eröd, Fagott & Gesang
Rainer Nova, Klavier & Perkussion
Redner (an den Stationen): Gerhard Wallner, Architekt

▶ Musikalischer Vorgeschmack

€ 44 (freie Platzwahl)

Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Dinners, American Express, Sofort Überweisung.
Ermäßigungen und Bedingungen.


In der Ruinenlandschaft eines Eisenhüttenwerks entwickelte der Avantgarde-Architekt Günther Domenig das Ausstellungsgebäude für die Kärntner Landesausstellung Grubenhunt und Ofensau (1995). Einen Stollen der Erzgewinnung überformte er mit extravaganten raumgreifenden Bauelementen und schuf Momente der Erinnerung in Architektur, ein weitverzweigtes Netz von Baukörpern und Stollen, überdeckt von den Strukturen des 20. Jahrhunderts. Wie alle Bauwerke Domenigs ist auch die „Heft“ bei Hüttenberg (1993–1995) eine Großskulptur, frei gedacht im Landschaftsraum.

Diese vielschichtige, assoziations- und kontrastreiche Architektur bildet den idealen Rahmen für ein Konzert mit CrossNova, ein seit mehr als zehn Jahren bestehendes Crossover-Ensemble mit den Instrumenten Violine, Klarinette, Fagott und Klavier, das sich frei zwischen Johann Sebastian Bach und John Cage, Kurt Schwertsik und Hubert von Goisern bewegt, sich an eigene Kompositionen ebenso unbefangen heran traut wie an Filmmusik und Bearbeitungen von Anton Bruckner. Fest verwurzelt in der klassischen Musik und inspiriert von verschiedenen zeitgenössischen Strömungen finden sie ihren ganz eigenen Weg und Klang. Das speziell für die Architektur Domenigs
in der Heft konzipierte Programm von CrossNova findet an verschiedenen Stationen statt, welche Einblicke in die Architektur mit der Musik in Verbindung bringen.

Kuratiert von Barbara Rombach-Kuderna.

€ 44 (freie Platzwahl)

Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Dinners, American Express, Sofort Überweisung.
Ermäßigungen und Bedingungen.


Galerie

Mit freundlicher Unterstützung von

Kelag-PlusClub
Programm Übersicht